Sahner Paul

Merci, Udo!

Der prominente Journalist Paul Sahner kannte Udo Jürgens seit 45 Jahren. Er erzählt auch die bislang unbekannten Seiten aus dem Leben des einsamen Stars. Weggefährten wir Udos Ex-Frau Corinna Jürgens, Mario Adorf, Franz Beckenbauer, Niki Lauda oder Paola Felix kommen zu Wort. 

Verlag: Herder
ISBN: 978-3-451-34256-1

Fr. 24.50

     


    


Gross Peter

Ich muss sterben

Im Leid die Liebe neu erfahren

Welten gehen. Sehnsucht bleibt.

"Unsere Liebe war in den letzten Monaten Deiner Krankheit eine todgeweihte Liebe, aber die Erwartung des Todes hat eine Gegenseitigkeit, eine Zweisamkeit entstehen lassen, die unvergleichlich intensiver und stärker war als jede Liebe vorher. Und der Tod selber hinterlässt das Geschenk der Sehnsucht, das es ohne den Entzug, ohne die Abkehr, ohne den Tod nicht gäbe."

 

Verlag: Herder
ISBN: 978-3-451-35109-9

Fr. 26.50

     


    


Bühre Paul, 15

Teenie Leaks

Was wir wirklich denken (Wenn wir nichts sagen)

Wir können nichts dafür, dass ihr uns nicht versteht!

"Hört auf, euch andauernd um alles zu kümmern. Also Essen, Geld, Unterschlupf und frische Wäsche sind immer noch wichtig, aber wir müssen lernen, ein bisschen selbständig zu werden. Wir sind gross, hässlich und haarig und haben unser eigenes Leben, das ihr schon genug beeinflusst. Wir wachsen und nerven nur. Das habt ihr auch mal gemacht." 

Teenager sind auch nur Menschen! Aber was für welche? Paul Bühre, 15, geht in Berlin zur Schule. Hier schreibt er, was Jugendliche tun und denken, wenn die Eltern nicht dabei sind. 

Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3-550-08101-9

Fr. 26.50

     


    


Moyes Jojo

Ein Bild von dir

Zwei Paare - getrennt durch ein Jahrhundert durch ein Gemälde

Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein - für ihre Familie, für ihren Mann Edouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Edouard von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll ....

Hundert Jahre später. Liv trauert um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Edouard. Das Modell: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück ...

Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-26972-1

Fr. 22.90

     


    


Geiger Arno

Selbstporträt mit Flusspferd

Julian ist zweiundzwanzig. Seine Geschichte mit Judith ist vorbei, und was aus der Geschichte mit Aiko wird, steht in den Sternen - eine Situation, die ihn mehr als nur nervös macht. Arno Geiger erzählt von der Schwierigkeit des Erwachsenwerdens in einer unfreundlichen Welt: die Geschichte einer Trennung, einer Liebe und eines Flusspferds, das nichts versteht von der Liebe. 

"Ich hatte Angst, dass mein Leben im Sand verlief. Ich hatte Angst, dass alles sinnlos war. Ich wusste, was mir fehlte, war ein Mensch. Für einige Minuten schlief ich, ich träumte .... was träumte ich? .... dass ich durch eine vom Wind bewegte Steppe ging, hügelan, im Himmel einige Vögel, das machte mich glücklich."

Verlag: Hanser
ISBN: 978-3-446-24761-1

Fr. 27.90





Buchhandlung Benziger AG
Klosterplatz  |  Postfach 43  |  CH-8840 Einsiedeln  |  Tel. +41 55 418 30 50  |  Fax +41 55 418 30 53
E-Mail info@benziger.ch

created by onelook