Karch Fritz und Robertson Rebecca

Sammelliebe

Leidenschaft & Inszenierung

Ein Buch für passionierte Sammler und alle, die gern mit ganz besonderen Dingen leben: Entdecken Sie aussergewöhnliche Sammlungen weltweit und lernen Sie, wie man die eigene Sammlung gekonnt inszeniert. 

Verlag: Knesebeck
ISBN: 978-3-86873-817-9

Fr. 46.90

     


    


Berenboom Alain

Monsieur Optimist

Liebeserklärung an einen im wahrsten Sinne Zauberhaften Vater

Er begriff das Leben als Spiel und als Abenteuer: Die Geschichte des polnischen Apothekers Berenbaum ist die von Überlebensmut und Überlebenswillen, von Glück, Chuzpe - und unerschütterlichem Optionismus.

Ausgezeichnet mit dem Prix Victor Rossel

Verlag: Graf
ISBN: 9783862200542

Fr. 27.90

     


    


King Charles

Mitternacht im Pera Palace

Die Geburt des Modernen Istanbul

Eine bezaubernde Zeitreise in das Istanbul des 20. Jahrhunderts

Istanbul, Sylvester 1925: Erstmals in der jungen Republik knallen Sektkorken im Takt einer national vereinheitlichten Zeitrechnung. Mitternacht im Pera Palace erzählt den faszinierenden Aufbruch Instanbuls in die Moderne. Zeuge der rasanten Entwicklung ist das elegante Hotel Pera Palace, dessen Gäste Geschichte schreiben: Von Agatha Christie über Atatürk und Trotzki bis zu Geheimagenten verschiedenster Couleur checkte ein, wer den Lauf der Welt veränderte. Ein wunderbar stimmungsvolles Porträt Istanbuls von den "Swinging Twenties" bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. 

 

 

Verlag: Propyläen
ISBN: 978-3-549-07460-2

Fr. 38.50

     


    


McPartlin Anna

Die Letzten Tage von Rabbit Hayes

Erst wenn das schlimmste Eintritt, weisst Du, wer Dich liebt.

Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiss, dass du nun gehen wirst .....

Verlag: rororo
ISBN: 978-3-499-26922-6

Fr. 17.90

     


    


Hansen Dörte

Altes Land

Seit mehr als sechzig Jahren lebt Vera Eckhoff im Alten Land, ein Flüchtlingskind aus Ostpreussen, das niemals richtig angekommen ist. Ihr Leben lang hat sie sich fremd gefühlt im Dorf. Bis eines Tages wieder zwei Flüchtlinge vor der Tür stehen: Veras Nichte Anne mit ihrem kleinen Sohn Leon. Anne ist aus dem nahen Hamburg-Ottensen geflohen, wo ehrgeizige Vollwert-Eltern ihre Kinder wie Preispokale durch die Strassen tragen. Und wo ihr Mann eine Andere liebt. 

Mit scharfem Blick und trockenem Witz erzählt Dörte Hansen von zwei Einzelgängerinnen, die überraschenderweise finden, was sie nie gesucht haben: eine Familie.

Verlag: Knaus-Verlag
ISBN: 978-3-8135-0647-1

Fr. 28.50

     


    


da Mata Vanessa

Blumen Tochter

Giza ist eine Aussenseiterin in ihrer Familie. In einer kleinen Stadt in den brasilianischen Tropen, in einer farbenfrohen Welt voller Mango- und Avocadobäume, lebt die junge Frau mit ihren Tanten Florinda und Margarida. Hinter ihrem Haus bestellen sie einen prächtigen Garten. Die Blumen verkauft Giza überall in der Stadt, und so erfährt sie auch von Liebesgeschichten, über die sonst nur hinter vorgehaltener Hand getuschelt wird. Giza sehnt sich danach, so frei davonfliegen zu können wie die buntschillernden Papageien über ihrem Kopf. Als Florinda ihre erste grosse Liebe verhindert, flieht Giza in die grosse Stadt. Erst zwölf Jahre später kehrt sie zurück mit ihrem Sohn, bereit, sich ihrer Liebe und ihrer Vergangenheit zu stellen. 

Verlag: List
ISBN: 978-3-471-35113-0

Fr. 27.90

     


    


Prammer Theresa

Wiener Totenlieder

Kriminalroman

Schöner Sterben in Wien

Carlotta Fiore ist Kaufhausdetektivin, gescheiterte Opernsängerin und ehemalige Polizeianwärterin. Und neuerdings Statistin an der weltberühmten Wiener Oper. Eigentlich ist sie dort Undercoverermittlerin: Die Polizei baucht ihre Hilfe. In der Welt der exzentrischen Künstler ist ein Mörder unterwegs. Ein Sänger nach dem anderen stirbt. Die Aufführungen sind ausverkauft, aber kaum jemand möchte mehr auftreten. Zum Glück bekommt Lotta Hilfe von Ex-Kriminalkommissar Konrad Fürst. Doch auch gemeinsam können sie nicht verhindern, dass jede Vorstellung ein neues Opfer fordert ....

Verlag: Marion von Schröder
ISBN: 9783547712094

Fr. 26.50





Buchhandlung Benziger AG
Klosterplatz  |  Postfach 43  |  CH-8840 Einsiedeln  |  Tel. +41 55 418 30 50  |  Fax +41 55 418 30 53
E-Mail info@benziger.ch

created by onelook