Dechen Shak-Dagsay

Mantras

Meine Erfahrungen mit der heilenden Kraft tibetischer Weisheit

Tradition trifft Moderne
Mantras sind heilige Verse. Ganz unabhängig von Religion und Kultur setzen sie mentale und spirituelle Energien frei. Während der Meditation entfalten sie ihre ganze Kraft.
Bekannt wurde die international erfolgreiche Künstlerin Dechen Shak-Dagsay mit ihrer Stimme, mit der sie ein grosses Publikum berührt und so die Weisheit ihrer Heimat Tibet der westlichen Welt zugänglich macht. Hier nun beschreibt sie die Wirksamkeit und Tradition ausgewählter Mantras. Sie erzählt lebendig, welche Bedeutung diese faszinierenden Texte in ihrem Alltag haben und lässt uns teilhaben am uralten Wissensschatz Tibets.

Verlag: Allegria
ISBN: 978-3-7934-2273-0

Fr. 30.90

     


    


Blanca Imboden

Anna und Otto

Die drei WG-Partnerinnen Anna, Heidi und Caro haben in einer feuchtfröhlichen Silvesternacht eine Schnapsidee: Jede der drei Frauen tippt - blindlings - in den Kurskatalog der Schwyzer Erwachsenenbildung und muss den zufällig gewählten Kurs dann auch tatsächlich besuchen. Anna erwischt den "Trommelworkshop". Abartig! Da hätte sie ja lieber noch das "Beckenbodentraining" besucht so wie Heidi. Oder "Feng-Shui für Anfänger" wie Caro. Anna lernt im Trommelkurs Otto kennen. Es entwickelt sich eine ebenso berührende wie schwierige Liebesgeschichte.

Verlag: Wörtersee
ISBN: 978-3-03763-045-7

Fr. 25.90

     


    


Jo Nesbo

Koma

Kriminalroman

Spannung pur - der neue Harry Hole!

In einem Krankenhaus liegt ein schwerverletzter Mann im Koma. Das Zimmer wird von der Polizei bewacht. Niemand soll erfahren, wer der geheimnisvolle Patient ist. Denn er hat einen Feind. Und der ist überall.

Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3-55008-013-5

Fr. 32.50

     


    


Elizabeth George

Nur eine böse Tat

Ein Inspector-Lynley-Roman

Wer hat die kleine Hadiyyah entführt?
Barbara Havers und Inspector Lynley vor ihrer grössten menschlichen Herausforderung.

Barbara Havers macht sich grosse Sorgen um ihren Freund Taymullah Azhar. Denn nachdem ihn seine Freundin Angelina aus heiterem Himmel verlassen und auch die gemeinsame Tochter mitgenommen hat, ist er völlig verzweifelt. Erst nach Monaten bangen Wartens steht Angelina plötzlîch wieder vor Azhars Tür, allerdings ohne die kleine Hadiyyah, denn das Mädchen ist in Italien, wohin sich Angelina abgesetzt hatte, spurlos verschwunden. Inspector Lynley reist in die Toskana, um die Ermittlungen in dem kleinen Ort Lucca zu begleiten. Doch alsbald gerät Azhar in den Verdacht, in die Entführung des Kindes verwickelt zu sein. Barbara ist fassungslos und kämpft mit allen Mitteln darum, die Unschuld ihres Freundes zu beweisen.
Aber dann geht sie einen Schritt zu weit ......

Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-44231-252-8

Fr. 36.50

     


    


Elisabeth Gilbert

Das Wesen der Dinge und der Liebe

Von der Autorin des Weltbestsellers "Eat Pray Love"

Alma Whittaker wird an einem perfekten Wintertag des Jahres 1800 in Philadelphia geboren. Dem jungen unabhängigen Mädchen fehlt es an nichts, auch nicht an Bildung. Der Aufbruch der Wissenschaft wird auch ihr Aufbruch in eine eigene Welt: die der Pflanzen und Natur. Während ihr klarer Verstand sie zu einer brillanten Wissenschaftlerin macht, zeigt ihr die Liebe zu einem Mann, dass nicht alle Geheimnisse zu ergründen sind.

"Das Wesen der Dinge und der Liebe" umkreist die Erde, von London nach Peru, nach Philadelphia, nach Tahiti und Amsterdam. Die Entdeckungsreise einer ganz und gar ungewöhnlichen Frau - und eine grosse Liebesgeschichte.

Verlag: Bloomsbury
ISBN: 978-3-8270-1156-5

Fr. 32.90

     


    


Khaled Hosseini

Traumsammler

Vom Autor der internationalen Bestseller "Drachenläufer" und "Tausend strahlende Sonnen"

Was kann Geschwister trennen? Nichts auf der Welt.

Millionen Leser haben auf seinen neuen Roman gewartet. In "Traumsammler" erzählt Khaled Hosseini die bewegende Geschichte zweier Geschwister aus einem kleinen afghanischen Dorf. Pari ist drei Jahre alt, ihr Bruder Abdullah zehn, als der Vater sie auf einem Fussmarsch quer durch die Wüste nach Kabul bringt. Doch am Ende der Reise wartet nicht das Paradies, sondern die herzzerreissende Trennung der beiden Geschwister, die ihr Leben für immer verändern wird.
Ein grosser Roman, der uns einmal um die ganze Welt führt und in seiner emotionalen Intensität und Erzählkunst neue Massstäbe setzt.
Fesselnder, reicher, persönlicher als je zuvor.

Verlag: S.Fischer
ISBN: 978-3-10-032910-3

Fr. 29.90

     


    


Bosshard-Kälin Susann und Schelbert Leo

Nach Amerika

Lebensberichte von Schweizer Auswanderern

Der «Heimwehbub» Jürg Padrutt reist mit einem Touristenvisum in die USA ein, dann kauft er eine Farm und bleibt. Stefan Kälin, Mitglied der Schweizer Ski-Nationalmannschaft, steht an der Golden Gate Bridge und beschliesst, nie wieder als Elektriker zu arbeiten. Philip Gelzer macht ein einjähriges Praktikum in New York, Weltbankökonom Heinz Bachmann wollte gar nie auswandern, Melkersohn Franz Portmann wollte nur eines: weg. Und alle leben sie heute in den USA.

Sie kamen aus Einsiedeln, Neuhausen, Chur oder Unterwasser, sie waren Bauer, Banker, Liftboy oder Käser und wurden Farmer, Professor, Wirt oder Fotograf in New York City, Aspen oder New Glarus. «Nach Amerika» dokumentiert dreizehn Lebensgeschichten, erzählt von den Auswanderern selbst. Neun davon hat Susann Bosshard-Kälin nach Gesprächen aufgeschrieben, dazu kommen vier autobiografische Texte. Es sind sowohl einzigartige wie typische Auswandererschicksale des zwanzigsten Jahrhunderts, in dem Amerika wohl wie nie zuvor ein Traumland für viele Schweizer war.

Verlag: Limmat
ISBN: 978-3-85791-710-3

Fr. 40.00

     


    


Marlis Schuler-Kälin

Das Sihl-Hochtal

Willerzell und Egg Band IV

Endlich ist er erschienen, der letzte Band von Marlis Schuler-Kälin

Band IV Willerzell und Egg

Geschichten der Bewohner und Liegenschaften aus dem Gebiet.

Verlag: Thesis Verlag
ISBN: 978-3-908544-65-4

Fr. 79.90





Buchhandlung Benziger AG
Klosterplatz  |  Postfach 43  |  CH-8840 Einsiedeln  |  Tel. +41 55 418 30 50  |  Fax +41 55 418 30 53
E-Mail info@benziger.ch

created by onelook