Links
     


    


Bosshard-Kälin Susann und Schelbert Leo

Nach Amerika

Lebensberichte von Schweizer Auswanderern

Der «Heimwehbub» Jürg Padrutt reist mit einem Touristenvisum in die USA ein, dann kauft er eine Farm und bleibt. Stefan Kälin, Mitglied der Schweizer Ski-Nationalmannschaft, steht an der Golden Gate Bridge und beschliesst, nie wieder als Elektriker zu arbeiten. Philip Gelzer macht ein einjähriges Praktikum in New York, Weltbankökonom Heinz Bachmann wollte gar nie auswandern, Melkersohn Franz Portmann wollte nur eines: weg. Und alle leben sie heute in den USA.

Sie kamen aus Einsiedeln, Neuhausen, Chur oder Unterwasser, sie waren Bauer, Banker, Liftboy oder Käser und wurden Farmer, Professor, Wirt oder Fotograf in New York City, Aspen oder New Glarus. «Nach Amerika» dokumentiert dreizehn Lebensgeschichten, erzählt von den Auswanderern selbst. Neun davon hat Susann Bosshard-Kälin nach Gesprächen aufgeschrieben, dazu kommen vier autobiografische Texte. Es sind sowohl einzigartige wie typische Auswandererschicksale des zwanzigsten Jahrhunderts, in dem Amerika wohl wie nie zuvor ein Traumland für viele Schweizer war.

Verlag: Limmat
ISBN: 978-3-85791-710-3

Fr. 40.00

     


    


Marlis Schuler-Kälin

Das Sihl-Hochtal

Willerzell und Egg Band IV

Endlich ist er erschienen, der letzte Band von Marlis Schuler-Kälin

Band IV Willerzell und Egg

Geschichten der Bewohner und Liegenschaften aus dem Gebiet.

Verlag: Thesis Verlag
ISBN: 978-3-908544-65-4

Fr. 79.90

     


    


Walter R. Kälin

Einsiedler Wörterbuch

Neu erschienen, die stark erweiterte Auflage

"Das Einsiedler Wörterbuch"

Ab sofort bei uns erhältlich!

Schriften des Kulturvereins Chärnehus Einsiedeln

Verlag: Kulturverein Chärnehus Einsiedeln
ISBN: 978-3-909060-32-0

Fr. 39.00

     


    


Abt Martin Werlen OSB

Bahngleichnis

Abt Martin Werlen schenkt der Öffentlichkeit ein ungewöhnliches Meditationsbüchlein. Ein Kirchenmann zwischert (engl. twitter) Erfahrungen beim Bahnfahren. Was er in 12 Jahren als Abt unzähligen Menschen mit auf den Weg gegeben hat, legt er hier in gedruckter Form vor: Ermutigung, mit offenen Augen und aufgeschreckten Ohren durchs Leben zu gehen und hinter allem Vordergründigen und Oberflächlichen das oft versteckte Hintergründige zu entdecken.
Ein Büchlein, das aufhorchen, fragen, staunen und schmunzeln lässt.

Verlag: Buchhandlung Benziger
ISBN: 978-3-95240-342-6

Fr. 19.80

     


    


Susann Bosshard-Kälin und Beatrice Künzi

Geschichten Gesichter

"Der Klosterplatz ist für mich ein Symbol von Offenheit und Grosszügigkeit - ein Ort der Gastfreundschaft und der Begegnung, der die Menschen aus aller Welt an diesem Gnadenort empfängt und willkommen heisst.
Ich freue mich, dass die beiden Autorinnen Susann Bosshard-Kälin und Beatrice Künzi den Einsiedler Klosterplatz aus verschiedenen Blickwinkeln und in der gekonnten Verbindung von Bild und Text wiedergeben."
Abt. Martin Werlen
Vorsteher des Klosters Einsiedeln

ISBN-Nr. 978-3-03303-524-9
Fr. 38.00

Verlag: GeschichtenGesichter
ISBN: 9783033035249

Fr. 38.00

     


    


Zopfi Emil

Die Mythen

Im Herzen der Schweiz

Die Mythen sind nicht zu übersehen, sie bilden eine der bekanntesten Gebirgsformationen der Schweiz. Majestätisch überragen die Spitzen des Kleinen und des Grossen Mythen die umliegenden Voralpenhöhen - in Sagen erscheinen sie als versteinerte Gestalten, ein Königspaar und zwei Mönche mit spitzen Kapuzen. Einst galten sie als unbesteigbar, doch seit 150 Jahren führt ein gut gesicherter Weg auf den höchsten Gipfel.

Verlag: AS Verlag
ISBN: 978-3-909111-96-1

Fr. 54.00

     


    


Hans Steinegger

Schwyzer HexenSagen

Hexenwahn

Hexenwahn - das ist eines der dunklen Kapitel unserer Geschichte.

Die Untaten der verdächtigten Hexen und Zauberer widerspiegeln sich sehr vielfältig auch in der Welt der Sagen.

Im Zentrum der Ueberlieferungen stehen drei Frauen: Die Kastenvögtin von Muotathal, die Seelenmutter von Küssnacht und die Ibergerhexe von Auf Iberg. Ebenso sagenhafte Berichte kreisen um Fahrende Schüler, Teufel, Toggeli, Pfaffenkellnerinnen und Venediger.

Die 270 Hexen-Sagen aus dem Kanton Schwyz werden ergänzt durch ein Lexikon mit Erläuterungen zu Begriffen und Mundartwörtern.

Verlag: Riedter Verlag
ISBN: 978-3-9523700-1-8

Fr. 29.80

     


    


Hans Steinegger

Einsiedler PilgerSagen

Sankt Meinrad, Kloster, Mönche, Schwarze Madonna, Wallfahrten

Sagen und Legenden

Erstmals sind hier 150 Pilger-Sagen aus der Schweiz, Süddeutschland und Oesterreich festgehalten. Sie stammen aus Sammlungen, Kalendern und Archiven. Die ältesten sagenhaften Ueberlieferungen liegen nahezu 200 Jahre zurück.
Alle kreisen sie um den mystischen Wallfahrtsort Einsiedeln. Sie berichten über geheimnisvolle Ereignisse und Erlebnisse, erzählen von Unerklärlichem, welches Pilger unterwegs und vor Ort erlebten, aber auch vom magischen Volksglauben früheren Zeiten.

Verlag: Riedter Verlag
ISBN: 978-3-9523700-0-1

Fr. 29.80

Links


Kloster Einsiedeln

http://www.kloster-einsiedeln.ch


Region Einsiedeln

http://www.einsiedeln.ch


Jakobsweg

http://www.jakobsweg.ch


Fram Museum Einsiedeln

http://www.fram-einsiedeln.ch/

 




Buchhandlung Benziger AG
Klosterplatz  |  Postfach 43  |  CH-8840 Einsiedeln  |  Tel. +41 55 418 30 50  |  Fax +41 55 418 30 53
E-Mail info@benziger.ch

created by onelook